Parodontitisbehandlung

Für gesunde Zähne ist gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig. Statistisch gesehen gehen heutzutage mehr als 50% aller Zähne im Erwachsenenalter durch Parodontose, also chronische Entzündungen am Zahnfleisch oder Zahnhalteapparat, verloren.

Zahnbestand sichern

Entzündungen am Zahnfleisch oder Zahnhalteapparat beeinträchtigen nicht nur die Gesundheit im Mund. Sie können sich auf den ganzen Organismus auswirken. Diabetes, Herzerkrankungen, Rheuma, Schwangerschaftskomplikationen sind nur einige Problembereiche, für die eine Parodontitis erschwerend bzw. ursächlich sein kann.


Damit all das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer Therapie ein, um den Prozess der Parodontose zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.


Unser Konzept

Unser bewährtes Konzept zur Behandlung von Zahnfleischerkrankungen zielt auf Langzeiterfolge ab. Die wichtigsten Voraussetzungen für den dauerhaften Behandlungserfolg sind hierbei die Erkennung und Entfernung der schädlichen Ursachen, die umfassende Betreuung in unserem Recall-Prophylaxe-Programm mit professioneller Zahnreinigung durch unsere speziell geschulten Prophylaxe-Fachkräfte sowie die umfassende und konsequente häusliche Mundhygiene.


Zu unserer Parodontitis-Behandlung gehört:


  • Aufmerksame Früherkennung
  • Individuelle, sanfte Vorbehandlung
  • Mikrobiologische Analyse der Parodontitiserreger
  • Moderne, schonende Ultraschallbehandlung
  • Spezielle medikamentöse Bakterienbekämpfung
  • Parodontose-Recall mit professioneller Zahnreinigung

© 2019 Zahnarztpraxis Dr. Kurz  •  Realisiert mit vanillr.io